Archive for the Category » Allgemein «

Familienurlaub gut geplant

Der Anforderungen des Alltages sind für Familien vielfältig und häufig mit Stress und Hektik verbunden. Beruf, Haushalt und Familienleben wollen aufeinander abgestimmt und bewältigt werden. Eine Auszeit kann für die nötige Entspannung und Rückbesinnung auf die Kernfamilie sorgen. Den Urlaub mit der Familie richtig planen ist dabei wieder eine Kunst, die die Beteiligung aller Familienmitglieder verlangt. more »

Category: Allgemein  Comments off

Wandertrends 2013

Wer es noch nicht weiß, wandern ist gesund! Fast jeder kann es ohne sich unnötig stark zu belasten. Der Ausdauersport ist sinnvoll, denn Bewegung an der frischen Luft tut nicht nur dem Körper gut, sondern ist auch Balsam für die Seele. Früher wanderten die Menschen, um Nahrung zu finden. Heute freuen wir uns natürlich auch am Ende einer Wanderung auf eine zünftige Brotzeit. Doch das steht nicht im Vordergrund: Wanderer kommen raus aus ihrem Alltag und beugen so Bewegungsmangel und Stress vor. Wer wandert, beugt Herz-Kreislauferkrankungen vor und trainiert sanft Muskeln und Ausdauervermögen. more »

Category: Allgemein  Comments off

Erlebnisse der Wander Tour „Pilgern nach Altenberg“ im Mai 2012

Ich empfange die Kunden in Wermelskirchen am Markt. Wer möchte, geht kurz in den Vorraum der nahen evangelischen Stadtkirche mit der ungewöhnlichen Zwiebelhaube, wo es gratis den ersten Pilgerstempel des Tages gibt. Das Aachener Pilgerbüro stellt im Voraus für jeden Jakobspilger, der danach verlangt, ein Heft aus. Danach suchen wir uns den Weg durch den Stadtpark vorbei am Fußballstadion und erreichen nach einer Viertelstunde den Wanderparkplatz Eifgenbachtal. Wir folgen weiterhin der Jakobsmuschel als Wanderzeichen. Innerhalb weniger Minuten tauchen wir in einer völlig anderen Welt ein, lassen die Hektik des Alltages hinter uns und genießen die nächsten 4 – 5 Stunden fast nur noch Natur. more »

Category: Allgemein  Comments off

Den ersten Skiurlaub richtig vorbereiten

Kaum wird es ein wenig kälter und die ersten Schneeflocken finden ihren ersten Weg ins Tal, lockt es viele Urlauber in die Berge. Besonders für Skifahrer und Snowboarder ist dies die schönste Zeit des Jahres. Körperlich und auch ausrüstungstechnisch sollte man sich allerdings sehr gut vorbereiten. more »

Category: Allgemein  Comments off

Rundreise in Europa mit dem Mietauto

Freie Fahrt durch offene Grenzen

Die Einzigartigkeit und Vielfältigkeit der europäischen Landschaften und die vergleichsweise eher geringen Distanz zwischen Städten, Ländern und Regionen machen eine Rundreise durch den “grünen Kontinent ” zu einer bereichernden Lebenserfahrung. In Ermangelung eines eigenen zur Verfügung stehenden fahrbaren Untersatzes oder aufgrund dessen, dass man den Kilometerzähler des privaten Automobils nicht belasten möchte, stellen Mietautos eine hervorragende Option für eine solche Reiseabsicht dar, beipsielsweise über den Mietwagenvermittler Happycar.de.

Europa ist ein kleiner Kontinent, aber durch seine unterschiedlichsten Länder und Sprachen so unverwechselbar, dass er, obwohl er eigentlich nur eine Halbinsel Asiens ist, seine Eigenständigkeit behauptet. Nirgendwo auf der Welt befinden sich so viele beeindruckende Kulturstätten und historische Sehenswürdigkeiten und nirgendwo tauchen sie in solcher Dichte auf. Heute noch in Paris, kann man anderntags beispielsweise schon auf die Türme des Kölner Doms blicken.

In einem einigen und freien Europa bedeuten Grenzübertritte kein Hindernis mehr und auch das Wechseln in die jeweilige Landeswährung ist in vielen Staaten irrelevant geworden, dem Euro sei Dank. Personalausweis oder Reisepass genügen an Dokumenten und einer freien Beweglichkeit auf gut ausgebauten Straßen, ist nichts entgegen zu setzen. Firmen, welche Mietautos zur Verfügung stellen betreiben in nahezu allen größeren Städten eine ihrer Filialen und so ist die Rückgabe eines PKW, sollte die Endstation der Reise nicht dem Startpunkt entsprechen, überhaupt keine Problematik.

Namen wie Rom oder Venedig, Berlin oder London stehen symbolisch für die Sehnsuchtsziele europäischer Reisevergnügen. Doch nicht nur die Metropolen ziehen Besucher in ihren Bann, sondern auch die wohlklingenden Namen von Landschaften und Regionen regen die Phantasie des Reisewilligen zum träumen an. Die Provence und das Piemont, die Gipfel der Alpen und die der Lofoten, aber auch genauso die Strände an der Costa Blanca und die Klippen der Normandie versprechen eine Rundreise zu verleben, wie man sie nie wieder missen möchte. Beweglichkeit und hervorragende touristische Infrastruktur bilden eine Symbiose, die unvergessliche Tage verspricht.